Info

  • Mo20.02.
    20:15

Schweiz, 2017

Start: ab 12.02.2017

Der entscheidende Sommer für ein 12-jähriges Mädchen in einer abgelegenen, zauberhaften Schweizer Bergregion. Laura, einzige Tochter in einer grossen Bauernfamilie, ist mit ihren Träumen, Ängsten und ihrem Tagebuch allein, bis eines Tages ein Junge aus der Stadt zum Landdienst kommt. Mit ihm kann sie endlich ihre Fantasien über das sagenumwobene Änziloch teilen, eine tiefe Felsschlucht, in die niemand sich traut. Doch ergründen muss sie es selber. Das Portrait eines Mädchens, das von allen unterschätzt wird, in einer isolierten Welt, unsentimental und doch liebevoll erzählt.

Spezialvorstellung am Sonntag, 12. Februar um 16:00 Uhr
Im Anschluss an den Film findet ein moderiertes Gespräch statt mit der Regisseurin Alice Schmid statt.
Reservation empfohlen

Genre: Drama

ab 8 Jahren

Schweizerdeutsch

Trailer

Impuls Pictures AG